Unsere Niederlassung in Hamburg erhielt den Zuschlag von der Hansestadt Lüneburg für die Sanierung der Christianischule. Bei der vorliegenden Aufgabe handelt es sich nicht nur um eine energetische Fassadensanierung der vorhandenen Bestandsgebäude sondern um eine bauliche Gesamtkonzeption  für die Umsetzung des Inklusionsgedanken. Es ist ein gesamtheitliches Sanierungskonzept zu entwickeln, die Vorgaben der Nachhaltigkeit sind umzusetzen und die bereits sanierten Gebäudeteile mit in das Konzept aufzunehmen. Baubeginn wird voraussichtlich 2017 sein.