Fassadensanierung der Gebäude A-D der HTW Saar

1.Platz


PASD hat den 1.Platz in dem Realisierungswettbewerb „Fassadensanierung der Gebäude A-D der RWT Saar gewonnen. Gegenstand der Aufgabe in diesem Wettbewerb ist die Fassadensanierung und die damit verbundene, EnEV – konforme energetische Ertüchtigung der Blöcke A – D des Campus Rothenbühl. Der Campus entstand 1965-1968 als Ergebnis des Architektenwettbewerbes für den Neubau einer pädagogischen Hochschule. Heute beherbergt der Komplex verschiedene Fakultäten der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Der minimalistische Entwurf besticht durch seine Einfachheit, welche die strukturellen Qualitäten in den Vordergrund stellt. Eingriffe sind gezielt dosiert und werden nur im Hörsaal und am Eingang vorgenommen. Die Entscheidungen im Umgang mit Bestand sind sehr präzise, dabei ohne „Show“ und großen Aufwand. Die Materialwahl der natureloxierten Alukassetten für die geschlossenen Wandflächen wird als Referenz zur Materialität der jetztigen Fenster gewürdigt.

Hauptsitz Hagen
  • Sparkassen-Karree 8
    D -58095 Hagen
  • +49 / (0)2331 / 12395-0
  • info@pasd.de
  • Hamburg
  • Pickhuben 6
    D -20457 Hamburg
  • +49 / (0)40 / 36 91 510-70
  • info@pasd.de
  • Heidelberg
  • Görresstr. 73
    D - 69126 Heidelberg
  • +49 / (0)62 21 / 9 98 46-40
  • info@pasd.de
  • Berlin
  • Schlüterstr. 54
    D - 10629 Berlin
  • +49 / (0)30/ 8 14 09 36-10
  • info@pasd.de