Gutachterverfahren

Düsseldorf-Rath


An zentraler Stelle im Düsseldorfer Stadtteil Rath befanden sich an der Westfalenstraße zwei brach liegende Betriebsgrundstücke mit einer Gesamtfläche von etwa 6,7 Hektar. Diese Flächen sollten städtebaulich neu geordnet werden. Voraussetzung war dabei die Erstellung eines gemeinsamen Entwicklungskonzepts für beide Flächen, wobei eine stufenweise Umsetzung gewährleistet werden sollte. Die wichtigsten Ziele des Entwicklungskonzepts waren die Ausweisung neuer Wohnquartiere, die Stärkung des zentralen Versorgungsbereiches Westfalenstraße durch ergänzenden Einzelhandel und die Sicherung der bestehenden Grünfläche.

Hauptsitz Hagen
  • Sparkassen-Karree 8
    D -58095 Hagen
  • +49 / (0)2331 / 12395-0
  • info@pasd.de
  • Hamburg
  • Pickhuben 6
    D -20457 Hamburg
  • +49 / (0)40 / 36 91 510-70
  • info@pasd.de
  • Heidelberg
  • Görresstr. 73
    D - 69126 Heidelberg
  • +49 / (0)62 21 / 9 98 46-40
  • info@pasd.de
  • Berlin
  • Schlüterstr. 54
    D - 10629 Berlin
  • +49 / (0)30/ 8 14 09 36-10
  • info@pasd.de