Sanierung Rathaus Bottrop

Bottrop


Eine Sanierung des historischen Gebäudes ist dringend notwendig. Außer der Reparatur des mittleren Dachstuhls (Schäden des 2. Weltkrieges) ist das in den Jahren 1877/78 und 1913-1916 errichtete Rathaus noch nie saniert worden. In einer geschätzten Bauzeit von 1,5 Jahren sollen die Dach- und Kellerdecken eingedämmt werden. Die Heizungsanlage, Stromleitungen, Wasser-und Abwasserrohre fallen ebenso unter die Erneuerungen wie die zum Teil noch einfach verglasten Fenster. Es wird davon ausgegangen, dass die energetischen Sanierungen Einsparungen bis zu 40 % des Energieverbrauchs bringen. Das Rathaus soll nach der Sanierung im Innern modern sein, aber immer noch die historische Ausstrahlung besitzen. Deshalb werden in Abstimmung mit dem Denkmalamt die großflächigen Holzvertäfelungen sorgsam abgebaut, eingelagert und nach der Bauzeit wieder angebracht.

Hauptsitz Hagen
  • Sparkassen-Karree 8
    D - 58095 Hagen
  • +49 (0)2331 12395-0
  • info@pasd.de
  • Hamburg
  • Pickhuben 6
    D - 20457 Hamburg
  • +49 (0)40 36 91 510-70
  • info@pasd.de
  • Heidelberg
  • Görresstr. 73
    D - 69126 Heidelberg
  • +49 (0)62 21 9 98 46-40
  • info@pasd.de
  • Berlin
  • Wielandstr. 33
    D - 10629 Berlin
  • +49 (0)30 8 14 09 36-10
  • info@pasd.de