PASD erhielt den Auftrag für den Umbau des Aquariums Bluehouse auf Helgoland. Auslober ist das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar-und Meeresforschung Bremerhaven. In dem Bestandsgebäude aus den 50/60er Jahren werden die Innenräume rückgebaut, kernsaniert und mit neuer Struktur aufgebaut. Geplant sind Schülerlabor, Besucherbereiche mit interaktiven Lernzonen, Informationsinseln sowie der Einbau aktueller Seewassertechnik unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes. Daneben weist die Fassade erhebliche Mängel auf und wird unter energetischen Gesichtspunten saniert.