Umbau Stadtbad Hagen-Haspe

Hagen


Das ehemalige Stadtbad Hagen-Haspe wurde zu einem Wohnstift umgebaut. der denkmalgeschützte kubische baukörper wurde 1929 im Stil der avantgardistischen Bauhausarchitektur entworfen. Erst in den 50er jahren wurde das Gebäude als Hallenbad ausgebaut und bis in die 70er Jahre betrieben. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit wurde das Hallenbad 1993 geschlossen. Unsere Neukonzeption sah eine Umnutzung als Altenwohnanlage im Sinne des Betreuten Wohnens vor. Bei der Planung wurde insbesondere Wert auf den Erhalt des Gebäudecharakters gelegt. Desweitern wurde das Stadtbad um einen Neubau erweitert, der südlich an das Ensemble anschließt und den Block städtebaulich sinnvoll ergänzt.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy test
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google