Fassadensanierung der Gebäude A-D der HTW Saar

1.Platz


PASD hat den 1.Platz in dem Realisierungswettbewerb „Fassadensanierung der Gebäude A-D der RWT Saar gewonnen. Gegenstand der Aufgabe in diesem Wettbewerb ist die Fassadensanierung und die damit verbundene, EnEV – konforme energetische Ertüchtigung der Blöcke A – D des Campus Rothenbühl. Der Campus entstand 1965-1968 als Ergebnis des Architektenwettbewerbes für den Neubau einer pädagogischen Hochschule. Heute beherbergt der Komplex verschiedene Fakultäten der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Der minimalistische Entwurf besticht durch seine Einfachheit, welche die strukturellen Qualitäten in den Vordergrund stellt. Eingriffe sind gezielt dosiert und werden nur im Hörsaal und am Eingang vorgenommen. Die Entscheidungen im Umgang mit Bestand sind sehr präzise, dabei ohne „Show“ und großen Aufwand. Die Materialwahl der natureloxierten Alukassetten für die geschlossenen Wandflächen wird als Referenz zur Materialität der jetztigen Fenster gewürdigt.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google