Denkmalgerechte Sanierung des Rathauses

Holzwickede


Denkmalgerechte Sanierung, Umstrukturierung und Erweiterung des Rathaus der Gemeinde Holzwickede zu einem Rat- und Bürgerhaus

Kommunikativer Erweiterungsbau mit klarer Orientierung zum Marktplatz, durch hofbildende Straßenrandbebauung mit zentralem Forum, aufgeteilt in Eingangshalle und Innenhof. Multifunktionales Gesamtkonzept: offen – transparent – lebendig – nachhaltig – barrierefrei. Wahrung des Abbildes der alten Gemeindegeschichte durch minimal-invasive Anbindung an das alte Rathaus. Klare identitätsstiftende Architektur zur Stärkung der Bürgerhausfunktion und des bürgerschaftlichen Engagements.